28. Februar 2020

Trainingsspiel vom 28.02.2020

Toller Besuch des letzten Trainings. Anwesend waren 14 Feldspieler, 2 Torhüter und 2 Schiris. Jedes Team hatte somit 2 Auswechselspieler. Da alle Spieler bis auf einen pünktlich waren, konnten wir mit dem Spiel um 21:40 Uhr beginnen.

Daher konnten wir auch 3 x 20 Minuten spielen mit zwei kurzen Pausen. Im ersten Drittel erschien dann auch noch der letzte Spieler (Team Schwarz), er wohnt halt auch sehr, sehr weit weg vom Eisstadion in der Nähe des Stadttheaters! Das erste Drittel verschlief Team Schwarz komplett und es gelang dem Team kein Tor. Weiss spielte wie immer sehr konzentriertes, diszipliniertes Eishockey und war im Torabschluss 3x erfolgreich. Das zweite Drittel nahm nun auch Team Schwarz konzentriert in Angriff. Da Weiss konstant weiterspielte war das Spiel nun sehr ausgeglichen. Trotzdem hatte am Ende des zweiten Drittels Team Weiss mit 3 zu 2 Toren die Führung weiter ausgebaut. Im letzten Drittel kam Schwarz wieder ins alte Fahrwasser und spielte zu unkonzentriert. Man kam nur noch zu einem Tor. Team Weiss kam auch in diesem Abschnitt zu 3 Toren. Das Schlussresultat lautete 9 zu 3 für Weiss. Der nächste Bierspender ist unser Roli der mit den Haien taucht. Er hat sich zwar noch nicht angemeldet, bin aber zuversichtlich, dass er mit dem Bier kommt.
Bezüglich unserer Trainingszeit ist auch noch etwas in Abklärung. Also besucht unsere Seniorenseite. Sonst wie immer um 21:30 - 22:45 Uhr auch für Stadtbewohner.
Victor Lugrin


EHC St.Gallen

© 2021 EHC St.Gallen